Blog

Portraitreihe – Angelika (Mitarbeiterin im Servicebereich)

Fünf Fragen an eine Mitarbeiterin des Vringstreffs

In unregelmäßigen Abständen wollen wir hier Menschen vorstellen, die sich für den Vringstreff oder im Vringstreff engagieren. Heute finden Sie hier das Portrait einer Mitarbeiterin der Begegnungsstätte, in der montags bis donnerstags bis zu 100 Menschen eine frisch zubereitete warme Mahlzeit in der Gemeinschaft und in freundlicher Atmosphäre zu sich nehmen oder freitags zum Frühstücken kommen.

Ihre Antworten auf die immer gleichen fünf Fragen sind hier zu lesen:

Wer bist Du?

Ich bin Angelika und habe die 60 bereits erreicht. Seit einigen Jahren lebe ich in Köln. Mein Ziel war es, in Köln Wohnung und Arbeit zu finden. Beides habe ich geschafft.

Was machst du?

Im Vringstreff habe ich vor 2,5 Jahren als „Ein-Euro-Jobberin“ angefangen. Jetzt habe ich eine Festanstellung für 3 Jahre, ich arbeite im Service. Meine Aufgaben sind Reinigung, Einkäufe, Vorbereitung für das Mittagsgeschäft. Im Mittagsgeschäft nehme ich Bestellungen entgegen, serviere Speisen und Getränke usw. Das mache ich mit Unterstützung meiner Kollegen. Wir sind ein tolles Team, wir arbeiten Hand in Hand. Es macht einfach Spaß!

Wie unterstützt Du den Vringstreff?

Den Vringstreff unterstütze ich, indem ich da bin und überall helfe, überall wo ich gebraucht werde. Manche Gäste kommen nicht nur, um ein gutes Essen zu bekommen, die Gäste wollen nette Worte austauschen und/oder ein freundliches Gespräch führen.

Was hat Dich motiviert, den Vringstreff zu unterstützen?

Die Arbeit, die tollen Kollegen, das Arbeitsklima – einfach alles, was den Vringstreff ausmacht motiviert mich, hier zu bleiben – solange wie es geht.

Was würde es bedeuten, wenn es den Vringstreff nicht geben würde?

Wenn es den Vringstreff nicht mehr gäbe, wäre ein Stück Veedel ausradiert. Der Vringstreff ist für viele Menschen ein zweites Zuhause.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.