Kunst und Kultur

Ein flüchtiger Augenblick

Die Ausstellung „Ein flüchtiger Augenblick“ mit Bildern von Anke Spennhoff wurde am 14. November 2019 eröffnet. Nicole van Achten begrüßte die Besucher*innen und gab eine Einführung in Anke Spennhoffs Arbeit.

Bis zum Ausstellungsende kurz vor Weihnachten war die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Vringstreffs zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.