Blog

„Mittagstisch to go“ seit 14. April

Liebe Besucher:innen des Vringstreffs,

das neuartige Coronavirus „SARS-CoV-2“ und die aktuelle Pandemie haben einschneidende Auswirkungen auf den eigenen Alltag. Der Vringstreff leistet seinen Beitrag dafür, die weitere Verbreitung zumindest zu verlangsamen, und hat die Begegnungsstätte (schweren Herzens) vorerst geschlossen. Uns sind die Belange der Besucher:innen und Ratsuchenden sehr wichtig, sodass wir schnell eine Alternative für den Mittagstisch an den Start bringen wollten. Etwas Anlauf haben wir gebraucht, aber nun ist es soweit: Der Mittagstisch ist wieder da – nur anders als bisher.

Mittagstisch to go

Wir freuen uns, seit dem 14. April einen Mittagstisch zum Mitnehmen anbieten zu können. Wann es was gibt, erfahren Sie hier: https://vringstreff.de/mittagstisch/. Den „Mittagstisch to go“ bieten wir so lange an, bis wieder ein normales Mittagstischangebot möglich ist. Logo der Glücksspirale, die den Mittagstisch to go des Vringstreffs fördertDie Zusage der Glücksspirale, den „Mittagstisch to go“ ab Mai finanziell zu fördern, erleichtert unsere Arbeit sehr – herzlichen Dank!

Für Sicherheitsabstand ist gesorgt

Cornel und Julius Wachter bauen für den Vringstreff eine Trennscheibe für die Essensausgabe im "Mittagstisch to go".Der „Mittagstisch to go“ muss wie jedes andere gastronomische Angebot den aktuellen Auflagen genügen. Eine Trennscheibe für die Essensausgabe hat der langjährige Vringstreff-Unterstützer und Künstler Cornel Wachter gemeinsam mit seinem Sohn Julius eigens aus Plexiglas und Holz gebaut. Herzlichen Dank!

Bitte beachten Sie die Aushänge an der Eingangstür und weitere Bekanntmachungen an dieser Stelle.

PS: Für Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das neuartige Coronavirus, für Hygiene-Tipps und mehr empfehlen wir die Website der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung:
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

  1. Ute khatchikian

    Das Essen schmeckt nicht nach Massenabferigung. Gute Lösung betreffs der Ausgabe. DAnke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.