Blog Hilfe und Beratung

Digitale Lernwerkstatt im Vringstreff

Wir haben unser Angebot um eine Veranstaltungsreihe rund um Hilfe und Unterstützung im Internet erweitert: die digitale Lernwerkstatt! 📲👍 Vor Ort im Vringstreff, meistens an Freitagnachmittagen. Derzeit sind Fördermittel beantragt, um die Lernwerkstatt bald fortführen zu können.

Am 21.01.2022 berichtete die WDR-Lokalzeit aus Köln über die digitale Lernwerkstatt. Und am 7. Januar 2022 sendete WDR 5 „Neugier genügt“ einen Beitrag zu Obdachlosigkeit und Digitalisierung. Mit dabei: die digitale Lernwerkstatt – nachzuhören hier (noch bis 07.01.2023).

Das passiert in der digitalen Lernwerkstatt

Wir beleuchten die Möglichkeiten des digitalen Zugangs zu Hilfe, Unterstützung & Beratung wie auch Kommunikation & gesellschaftliche Teilhabe.

„Klar, das Internet ist nützlich. Aber wie finde und nutze ich das für mich Interessante und Wichtige? Und wie schütze ich mich dabei so gut wie möglich?“  Darum geht es in der digitalen Lernwerkstatt im Vringstreff.

Die Themen bestimmt Ihr gemeinsam. Wir fragen zu Beginn Wünsche und Interessen ab. In jeder Lernwerkstatt gibt es außerdem ein Schwerpunktthema, das auf jeden Fall behandelt wird.

In kleiner Gruppe, interaktiv vermittelt und jede*r kann das Gehörte ausprobieren – entweder mit dem eigenen Smartphone/Tablet oder mit einem Leihgerät vom Vringstreff

Anmeldung

Es sind die jeweils zum Termin gültigen Coronaschutzregeln zu beachten. Den aktuellen Stand finden Sie hier: Regeln für den Schutz vor dem Coronavirus.

Teilnahme an der digitalen Lernwerkstatt (wenn es Termine gibt, sind sie auf dieser Seite veröffentlicht) kostenfrei, nur mit vorheriger Anmeldung:

Auf dieser Website werden wir laufend aktualisierte Informationen zur digitalen Lernwerkstatt veröffentlichen.

Wir freuen uns, mit der Lernwerkstatt digitale Teilhabe zu fördern, und sind gespannt auf den Austausch.

 

Logo der Stiftung Wohfahrtspflege NRWEntstanden ist die digitale Lernwerkstatt im Rahmen des Projekts „Vringstreff digital für Wohnungslose im Netz!“, gefördert durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW (Herzlichen Dank!). Hier konnten wir das Konzept der Lernwerkstatt entwickeln und bis Ende Januar 2022 zwölf Termine durchführen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.